top of page

Sergej Becker

Facharzt für Orthopädie

Anerkennung durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe – Deutschland
Praxis für Orthopädie und ästhetische Medizin 
Am Markt 38
32105 Bad Salzuflen – Germany
Tel.:  +49 5222/50057
Fax.: 05222 /50187
E-Mail: 
pp.sergejbecker@gmail.com

Ärztekammer Westfalen Lippe – Berufsordnung

​​​

Haftung für Links
Unsere Seiten enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss und Zugriff haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr leisten. Für die Inhalte und Daten der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter der Seiten verantwortlich und zuständig. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße sorgfältig überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht zu erkennen. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen und hier nicht mehr anzeigen.

Urheberrecht
Die angelegten Inhalte und Objekte auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Veräußerung, Bearbeitung, Verbreitung und Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Genehmigung und Zustimmung des jeweiligen Inhabers/Autors. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erarbeitet wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet und gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir Sie uns unverzüglich hinzuweisen. Bei auftretenden Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte schnellstmöglich löschen.

Inhalte der Leistungsbeschreibung

Der Inhaber und Autor übernimmt keinerlei Gewähr für bereitgestellten Informationen und Beschreibungen. Haftungsansprüche gegen den Autor/Inhaber, welche sich auf Schäden oder Folgeschäden beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, werden grundsätzlich ausgeschlossen, sofern sie nicht bewiesen werden können.

Datenschutzerklärung

Datenschutz​

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten liegt uns sehr am Herzen und wir behandeln dieses Thema sehr vertraulich.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Termine. Während Ihres Aufenthalts auf unserer Website müssen Sie keine Angaben zu Ihrer Person tätigen. Es werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug gespeichert. Hierzu gehören u.a. der Name Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder der Name der angeforderten Dateien. Wir nutzen diese Daten ausschließlich zur Verbesserung unserer Leistungen. Sie bleiben während Ihres Besuches auf unserer Seite anonym, es sei denn Sie machen einen Termin online fest.
Personenbezogene Angaben machen Sie ausschließlich freiwillig im Rahmen Ihrer Buchung. Diese Angaben umfassen:
– Ihren Vor- und Nachnamen
– Ihre Anschrift
– Ihre E-Mail Adresse
– Geburtsdatum
– Versicherung
– Tel. Nummern

Bei der Registrierung werden Ihre Daten zur Anlegung eines Datensatzes gespeichert. So sollen zukünftige Praxisabläufe erleichtert werden.

Wenn wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordert, werden wir Sie jeweils hierum bitten. Sie können das einmal gegebene Einverständnis jederzeit widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen.
Ort der Datenverarbeitung ist Bad Salzuflen. Ihre Daten werden nicht in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs Datenschutzrichtlinie (95/46/EG) verarbeitet.

Weitergabe personenbezogener Daten

werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Setzen von „Cookies“

Wir verwenden für einige Seiten unserer angebotenen Dienste „Cookies“. Bei „Cookies“ handelt es sich um Informationen, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Sie sollen die Anwendung der Website erleichtern. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine versteckten Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können wir für Zwecke Marktforschung und zur Verbesserung unserer Dienste Nutzungsprofile mittels entsprechender Analyse-Software (z.B. Google Analytics) anonymisiert auswerten, jedoch nur, soweit Sie nicht von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch gemacht haben, dieser Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen.

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics bedient sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor eingeschränkt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere Informationen über die Website-Aktivitäten und die Internetnutzung bereitzustellen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeschnitten. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Einverständnis / Widerruf des Einverständnisses

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten/Informationen. Sie sind verantwortlich für alle oben genannten Ansprüche und für den Widerspruch gegen die Verwendung bestimmter Daten, den Widerruf der Einwilligung zur Erhebung bestimmter personenbezogener Daten und zu allgemeinen Datenschutzfragen.

Sergej Becker

Am Markt 38

32105 Bad Salzuflen

Telefon: 0 52 22/50057

Telefax: 05222/ 50187

E-Mail: pp.sergejbecker@gmail.com

Widerruf auch per E-Mail möglich

Der Schutz und die Sicherheit personenbezogener Daten hat für uns höchste Priorität. Daher halten wir uns strikt an die Regeln des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Nachfolgend beschreiben wir die Arten der erhobenen Daten und die Zwecke, für die sie erhoben werden.

1. Datenübermittlung 

​Beim Besuch dieser Seite verzeichnet unser Webserver automatisch Logfiles, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten z. B. Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs bei Serveranfragen und Client Dateianfragen (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zu statistischen Analysezwecken erhoben. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, erfolgt nicht.

2. Nutzung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Terminbuchung, machen. Ihre zuvor erteilte Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit schriftlich (z.B. per E-Mail oder Fax) unverzüglich widerrufen, sofern hierfür keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit Ihrer Geschäftsabwicklung vorliegen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist gesetzlich vorgeschrieben.

3. Auskunft und Änderung Ihrer Daten

Vorbehaltlich des geltenden Rechts können Sie jederzeit schriftlich erfragen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern. Sie erhalten umgehend eine entsprechende Benachrichtigung.

4. Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen gegen den Zugriff unberechtigter Dritter geschützt. Beim Versand von hochsensiblen Daten oder Informationen empfehlen wir den Postweg, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

 

5. Hinweis zu Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. H. Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über die Websiteaktivitäten für Websitebetreiber zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. In diesem Fall können Sie jedoch gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung von Daten über Sie durch Google in der oben beschriebenen Weise und zu den oben beschriebenen Zwecken zu.

6. Cookies

Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

7. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinie von Zeit zu Zeit, um darüber informiert zu bleiben, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und den Inhalt unserer Website kontinuierlich verbessern. Wenn wir wesentliche Änderungen an der Art und Weise vornehmen, wie wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten erfassen, verwenden und/oder offenlegen, werden wir einen klaren und deutlichen Hinweis auf unserer Website bereitstellen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zu. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchen Zwecken wir Daten erheben, speichern oder übermitteln. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist:

PATIENTENINFORMATION ZUM DATENSCHUTZ 2018

Sehr geehrter Patient,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchen Zwecken wir Daten erheben, speichern oder übermitteln. Diese Information gibt Ihnen auch Auskunft darüber, welche Rechte Sie in Bezug auf den Datenschutz haben.

1.VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: 

Sergej Becker

Praxisname: Praxis für Orthopädie und ästhetische Medizin

Adresse: Am Markt 38, 32105 Bad Salzuflen

Kontaktdaten:

Tel.: +49 5222 50057

Mail: pp.sergejbecker@gmail.com

Sie erreichen die/den zuständige/n Datenschutzbeauftragte/n unter:

Name: Sergej Becker

Anschrift: Ama Markt 38, 32105 Bad Salzuflen

Kontaktdaten: Tel.: +49 5222 50057 Mail: sergej.becker.praxis@t-oniline.de 

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

​Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage der gesetzlichen Vorgaben zur Erfüllung des Behandlungsvertrages und der damit verbundenen Pflichten zwischen Ihnen und Ihrem Arzt. Zu diesem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu gehören Namen, Adressen, Geburtsdaten, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Versicherungsdaten, Krankengeschichte, Diagnosen, Behandlungsvorschläge und Beobachtungen, die von uns oder anderen Ärzten erhoben wurden. Zu diesen Zwecken können auch andere behandelnde Ärzte oder Psychotherapeuten Daten (z. B. Arztbrief) übermitteln. Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist eine Voraussetzung für die Behandlung. Wenn Sie die erforderlichen Informationen nicht bereitstellen, können wir keine angemessene Behandlung durchführen.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.

Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben sind wir verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Beendigung der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften kann für Röntgenaufnahmen nach § 28 Abs. 3 RöV eine längere Aufbewahrungsfrist, beispielsweise 30 Jahre, gelten.

5.  IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, Auskunft über Sie betreffende personenbezogene Daten zu erhalten. Sie können auch die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung Ihrer Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Ihre Daten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet. Ihre Einwilligung ist nur in Ausnahmefällen erforderlich. In diesen Fällen haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig verarbeitet wurden.

                   

6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 9 Abs. 2 h) DSGVO und Art. 22 Abs. 1 Abs. 1 b) Bundesdatenschutzgesetz. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Ihr Praxisteam - S.Becker

bottom of page